homemailimpressum

Transcultura

Am 28. Mai 2004 fand in Paris das Kolloquium La Mesure de la mesure ou "le mètre sans maître" statt. Veranstalter des Forums, bei dem hochrangige Wissenschaftler aus aller Welt zusammentrafen, ist "Transcultura", ein internationales Wissenschaftler-Netzwerk, das 1988 von dem Schriftsteller Prof. Umberto Eco ("Der Name der Rose", "Das Foucaultsche Pendel") und dem Pariser Ethnologen Prof. Alain le Pichon gegründet wurde. Prof. Maximilian Herberger leitete die Diskussionsrunde zum Thema "Quelle mesure pour le droit", in der rechtsmethodisch untersucht wurde, wie unterschiedliche Kulturen mit dem Recht umgehen.

[04.06.2004]